Angebote in Corona-Zeiten

Jetzt ist es erneut „passiert“! Wir müssen schließen. Aber wir werden auch in den kommenden Wochen für Sie kochen, um Ihnen die kontaktarme Zeit zumindest kulinarisch etwas schmackhafter zu machen.

Die Nummer gegen Hunger:
07622 2167

Dienstag bis Samstag
von 11.45 bis 13.45 Uhr
und von 17.45 bis 19.45 Uhr.
So und Mo Ruhetag

Unser Angebot im Restaurant und in der Gartenwirtschaft mussten wir streichen. Aber wir verwöhnen Sie, wenn Sie das möchten, mit tollen Gerichten zum Abholen. Auch über die Weihnachtsfeiertage!

Am 25.12.2020 und 26.12.2020 von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr und 17.15 Uhr bis 20.00 Uhr.
Sonntag, 27.12.2020 geschlossen.
Bitte reservieren sie sich rechtzeitig und nur telefonisch einen Abholtermin.
Die Weihnachtskarte steht dann aktuell ab Samstag, den 12.12.20 auf unserer Hompage oder im Facebook.

Schöne Feiertage! Machen Sie das Beste draus. Wir helfen Ihnen.

Ab Samstag, den 12.12 werden wir auch unsere Extra- Angebote wie Rahm- oder Bratensauce, Suppen, hausgem. Gänsestopfleberterrine, Frischlachs, Lachsterrine und unsere Salatsauce aktuell zum Verkauf anbieten.

Bis dahin gilt uneingeschränkt und wie gewohnt: Dienstag bis Samstag von
11.45 bis 13.45 und von 17.45 bis 19.45 Uhr.
Sonntag und Montag Ruhetag

Hier wieder unsere

Unser Einweggeschirr wird ausschließlich aus biologisch abbaubaren und natürlichen Materialien wie Zuckerrohr, natürlicher Milchsäure ( sieht aus wie Plastik) hergestellt.

Jeden Tag haben wir für Sie zur Auswahl:

Bestell-Hotline: 07622 2167 von 10 bis 22 Uhr

Um unbeschwert (warm oder kalt) genießen zu können, sollten Sie eine Thermotasche oder einen Thermo-Behälter zum Transport Ihres Essens mitbringen.
Es gilt nach wie vor: Abholung von
Dienstag bis Samstag
11.45 bis 13.45 Uhr und von 17.45 bis 19.45 Uhr
Sonntag und Montag Ruhetag

Sie sehen: Bei uns Glöggler’s
sind Sie gut aufgehoben. Oder:
„Bei uns werden Sie geholfen!
Auch in den kommenden Wochen, in denen wir alle uns
aktuell und wer weiß, wie lange noch
auf Geheiß der Obrigkeit wieder
selbst helfen müssen.

Meike und Hans Glöggler